Kommunen für biologische Vielfalt e.V.

Gerold Rechle

Vorsitzender „Kommunen für biologische Vielfalt“

Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Laupheim

 

 

 

 

 

 

"Eine vielfältige Stadtnatur bietet Insekten Lebensräume, hat aber auch für Menschen viele Vorzüge: Sie ist Erholungsraum, fördert die Gesundheit und erhöht die Lebensqualität. Städte, Gemeinden und Landkreise sind die entscheidenden Akteure für die Erhaltung urbaner Natur. Konkrete Maßnahmen werden auf kommunaler Ebene umgesetzt. Auch kann hier die Bedeutung biologischer Vielfalt für uns Menschen besonders gut vermittelt werden. Das Bündnis „Kommunen für biologische Vielfalt e.V.“ unterstützt Kommunen bei diesen Aufgaben. Auch in diesem Wettbewerb werden die prämierten Zukunftsprojekte bei der Umsetzung durch das Bündnis fachlich begleitet."

 

 

 

 

Das Bündnis „Kommunen für biologische Vielfalt e.V.“ ist ein Zusammenschluss von im Naturschutz engagierten Kommunen. Es stärkt die Bedeutung von Natur im unmittelbaren Lebensumfeld von Menschen und rückt den Schutz der Biodiversität in den Blickpunkt. Das Bündnis fördert den Informationsaustausch zwischen den Kommunen und bietet durch Veranstaltungen wie Fachkongresse und Workshops Anregungen für die praktische Arbeit. Die Homepage des Bündnisses zeigt zahlreiche Praxisbeispiele zur Förderung der biologischen Vielfalt auf. Mitgliedskommunen wird dort die Möglichkeit gegeben, sich zu präsentieren und somit Vorbild für andere Kommunen zu sein.

Der Newsletter des Bündnisses informiert regelmäßig über aktuelle Themen und Veranstaltungen zum Thema Stadtnatur.

Werden auch Sie Mitglied und eine „Kommune für biologische Vielfalt“.

Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal, um über die aktuellen Entwicklungen und Praxisbeispiele im kommunalen Naturschutz informiert zu bleiben und unsere Aktivitäten im Bündnis zu verfolgen.